adm button sortiment

sign_presse

2019 parlament 00

Die erste neue Türe wurde zur Bemusterung 1:1 in der eigenen Tischlerei aufgebaut. Hier wird einem erst die wahre Größe des Türelements bewußt, immerhin reicht dieses fast bis zur Decke und die Produktionshalle ist fast 6 Meter hoch !



Bei der ersten Bemusterung wurden Farben, Beschläge und Funktion der Türe festgelegt und mit der Originaltüre verglichen.
Die neuen Türelemente müssen einerseits unverwechselbar den Originaltüren gleichen, andererseits entsprechen diese dem heutigen Stand der Technik als Brandschutztüren, Fluchttüren und sind mit automatischen Drehtürantrieb und elektronischen Zugangskontrollen ausgestattet.

Bei einem gemeinsamen Besichtigungstermin besprach Produktionsleiter Peter Pinisch mit den Vertretern der Bundesimmobiliengesellschaft Mag. Arch. Bettina Bauer-Hammerschmidt, der örtlichen Bauleitung Reinder Zwart, dem Generalplaner Hannes Okruch und Martin Klikovits sowie der Restauratorin Marie-L Reinecke die neuen Funktionen des Türelements und den entsprechenden Anforderungen an die Technik.

2019 parlament 01 2019 parlament 02
2019 parlament 03 2019 parlament 04
2019 parlament 07 2019 parlament 05
2019 parlament 08 2019 parlament 09
   
   
„f“PresseAGBImpressumDatenschutz